Knowledgebase
Der SpyderCheckr 24 sieht aus wie zur Zielerfassung vorgesehen. Derzeit verwende ich SpyderCUBE für den Weißabgleich und um Belichtungsinformationen zu erfassen. Mit dem 48-Felder SpyderCheckr erstelle ich Profile für...
Posted by Raphael Graf on 22 August 2014 08:15 AM

Q:

Der SpyderCheckr 24 sieht aus wie zur Zielerfassung vorgesehen. Derzeit verwende ich SpyderCUBE für den Weißabgleich und um Belichtungsinformationen zu erfassen. Mit dem 48-Felder SpyderCheckr erstelle ich Profile für jede meiner Kamera-Objektiv-Kombinationen. Ist die zuzsätzliche Verwendung von SpyderCheckr 24 der empfohlenen Workflow für Anwender?

 

A:

Ihr aktueller Workflow ist ausgezeichnet. Einige Benutzer wollen kleinere Farbziele (SpyderCHECKR 24) verwenden, z.B. für die Reproduktion. SpyderCheckr 24 kann auch verwendet werden, um in der Kamera den Weißabgleich für Nicht-RAW-Aufnahmen einzustellen. Dies hilft auch bei der Genauigkeit der Vorschau auf dem LCD-Bildschirm der Kamera und erhöht die Genauigkeit des Histogramms. Die Kamera wandelt das Bild in ein JPEG-Histogramm um. Andere Benutzer wollen einfach ein günstiges Farbziel im gleichen Workflow verwenden.

 

Additional keywords: SpyderChecker, Spydercheckr, SpyderCHECKR, SpyderCHECKR Pro, SpyderCHECKR 24, SpyderChecker, Spydercheckr, SpyderCHECKR, SpyderCHECKR Pro, SpyderCHECKR 24 SpyderCheckr24 SpyderChecker24 Checkr24 Checkr Checker Checker24

(1 vote(s))
This article was helpful
This article was not helpful

Help Desk Software by Kayako support.datacolor.com/index.php?