RSS Feed
Knowledgebase : Deutsch > Digital Imaging > Spyder3
Ich bin sicher mein Benutzer-Konto (Windows oder Mac) verfügt über sämtliche Rechte, um vollständigen Zugriff auf den Computer zu haben. Dennoch kann das Profil nach der Kalibrierung nicht gespeichert werden. Ich erhalte die Fehlermeldung(en): "SaveP...
Um die Kolorimeterfunktion von Elite verwenden zu können, sollte der Sensor nur mit einem hinteren USB-Anschluss verbunden werden. Starten Sie danach die Anwendung. Wählen Sie in der Symbolleiste links oben "Tools". Öffnen Sie nun das Kolorimeter-Fenster ...
Weiss Schwarz Kontrast Kelvin 96.9 0.22 438:1 5900 Das Kontrastverhältnis ist das Verhältnis von Weiß-Luminanz zur Schwarz-Luminanz. Diese Zahl wird oft in Herstellerspezifikationen angegeben. Dieser Test liefert ein Vergleic...
IRE ist eigentlich ein Begriff aus der Home Theater Branche und sollte nicht in dieser Grafik verwendet werden. Statt IRE, sollte die X-Achse dieser Grafik als "Digitaler Eingang" betrachtet werden und von 0 bis 255 reichen. Farbgebungs-Reaktionszeit i...
Helligkeit Weiss Schwarz Kontrast Kelvin 50% 67,4 0,15 449:1 5900 Die interessanten Einträge für "Helligkeit Ergebnisse" (dh Weiß-Luminanz und Schwarz-Luminanz) sind: * Für Weiß-Luminanz, die Werte am Minimum (0...
Sie haben zu Beginn Ihren Spyder auf unserem Server aktiviert. Bitte besuchen Sie den nachfolgenden Link, um die Seriennummer erneut an Ihre eMail-Adresse schicken zu lassen: https://activation.datacolor.com/email/
Nein, das müssen und sollten Sie auf keinen Fall tun. Dieser Saugnapf wurde für alle Nutzer von CRT-Monitoren mit ins Paket integriert. Demnach bitten wir Sie, diesen Saugnapf nur dann zu benutzen, wenn Sie ihren Spyder an einen Röhrenmonitor (CRT) fixi...
Starten Sie Spyder3. Wählen Sie in der oberen linken Ecke die Option zum Starten und die Option "Anzeigegeräteinformationen bearbeiten". Im Assistenten können Sie erneut festlegen, ob Sie den Saugnapf verwenden möchten oder nicht.
Sowohl Spyder3Elite als auch Spyder3Pro bieten eine Option zur dauerhaften Überwachung der Umgebungsbeleuchtung. Zu diesem Zweck werden die in Spyder3 integrierten Sensoren für Umgebungslicht verwendet, um die Lichtverhältnisse in Ihrer Umgebung regelmäßi...
Haben Sie vielleicht gleichzeitig eine oder mehrere Tintenpatronen ausgetauscht? Anders als bei Epson-Druckern, die mithilfe eines Computerchips überprüfen, dass die Patronen an der richtigen Stelle eingesetzt werden, gibt es bei Canon-Druckern keine solc...
Deswegen wird sie ja die Expertenkonsole genannt – weil nur erfahrene Benutzer mit Ihr arbeiten sollten. Es steht auch die einfachere Benutzeroberfläche mit Softwareassistent zur Verfügung. Auch für Experten ist es wichtig, dass sie den Assistenten für ne...
Zum Glück haben wir für solche Fälle vorgesorgt. Im Menü für Aktionen finden Sie die Option "Anzeigegerätinformationen bearbeiten…", die den Assistenten für Anzeigegeräte aufruft. Dort gibt es dieselben Möglichkeiten wie im Assistenten für neue Anzeigeger...
Wenn der Saugnapf am Spyder3 befestigt ist, können Sie diesen im Fall von LCD-Bildschirmen abnehmen und die Kalibrierung mithilfe des Gegengewichts und des Kabels vornehmen. Der Saugnapf wird zum Abnehmen gedreht und aus der Verankerung gelöst. Wenn Sie d...
Der Spyder3 ist mit einem abnehmbaren Saugnapf ausgestattet. Sie können diesen entfernen, um Spyder3 mithilfe des Kabels und des Gegengewichts zur Durchführung der Kalibrierung des Bildschirms zu verwenden. Das Gegengewicht befindet sich am USB-Kabel und ...
Die Funktion SpyderProof wird nach der Monitorkalibrierung und der Profilerstellung angezeigt. Es handelt sich dabei um ein praktisches Dienstprogramm zum Anzeigen eines breiten Spektrums an professionellen Fotografien unter Verwendung des Monitorprofils ...
Die Benutzer des L-Star-Arbeitsfarbraums sollten beide Optionen verwenden, um den L-Star-Workflow abschließen zu können. Andere können mit der L-Star-Kalibrierung experimentieren und die angebotenen Schattenabstufungen mit dem üblichen Gammawert von 2.2 v...
Spyder3Elite überwacht durchgehend die Studiobeleuchtung. Sobald sich der Wert der Umgebungsbeleuchtung außerhalb des festgelegten Toleranzbereichs befindet, erscheint auf dem Symbol in der Menü- oder Symbolleiste ein rot durchgestrichenes Warnzeichen. In...
Man hört es immer wieder: Spektralphotometer messen reflektiv, Colorimeter emissiv. Nicht wirklich wahr. Es wird auch immer wieder behauptet, dass Spektralphotometer teuer und Colorimeter günstig sind. Auch dies trifft nicht unbedingt zu. Es gibt Colorim...
Help Desk Software by Kayako support.datacolor.com/index.php?